Holz

Holz A I

 

  • naturbelassenes Altholz
  • Paletten aus Vollholz, z. B. Europaletten
  • Industriepaletten
  • Transportbehälter
  • Verschläge
  • Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenkisten und ähnliche Kisten aus Vollholz
  • Möbel aus naturbelassenem Vollholz (unbehandelte Massivholzmöbel)
  • Verschnitt von naturbelassenem Vollholz
  • Kabeltrommeln aus Vollholz (Herstellung nach 1989)

 

 

Was darf nicht rein?

 

  • Altholz der Sorten A II bis A IV
  • Verleimtes, gestrichenes, lackiertes oder anderweitig behandeltes Altholz
  • Mit Holzschutzmittel behandeltes Altholz
  • Imprägniertes Altholz
  • Altfenster
  • Sägemehl, -späne
  • Baumgeäst, Baumstämme, Wurzelstöcke, Rinde
  • Verfaultes Holz
  • Mit Steinen, Erde und sonstigem Schmutz verunreinigtes Holz
  • Holz mit Fremdstoffen (z. B. Teerpappe, Teppich, Fensterglas, Kunststoff-, Stoff-, Textilteile und Mauerteile aus Gips, Backstein, Beton etc.)

 

Wenn Hölzer verschiedener Kategorien A I bis A IV vermischt werden, muss der gesamte Container auf die höchste Kategorie deklariert werden.

Holz A II

 

  • Verpackungsholz und Holzwerkstoffe ohne schädliche Verunreinigungen
  • Möbel mit holzfurnierten Paletten und Transportkisten aus Holzwerkstoffen
  • Möbel ohne halogenorganische Verbindungen in der Beschichtung
  • Bauholz
  • Spanplatten und Dielen 
  • Küchenarbeitsplatten aus Holzwerkstoffen
  • Fehlböden, Bretterschalungen aus dem Innenausbau
  • Beschichtete und ungeschichtete Spanplatten und Sperrhölzer
  • Profilblätter für die Raumausstattung, Deckenpaneelen, Zierbalken ohne gefährliche Stoffe
  • Paletten aus Holzwerkstoffen, Paletten mit Kunststoffklötzen
  • Transportkisten aus Holzwerkstoffen
  • Türblätter und Zargen von Innentüren

 

 

Was darf nicht rein ?

 

  • Altholz der Sorten A III und A IV
  • Mit Holzschutzmittel behandeltes und imprägniertes Altholz
  • Altfenster
  • Sägemehl, -späne
  • Baumgeäst, Baumstämme, Wurzelstöcke, Rinde
  • Verfaultes Holz, Brandholz
  • Mit Steinen, Erde und sonstigem Schmutz verunreinigtes Holz
  • Spanplatten oder Möbel mit PVC-Beschichtungen

 

Wenn Hölzer verschiedener Kategorien A I bis A IV vermischt werden, muss der gesamte Container auf die höchste Kategorie deklariert werden.

Holz A III

 

  • Verpackungsholz mit Verbundmaterialien
  • Möbel mit Beschichtungen
  • Paletten mit Verbundmaterialien
  • Möbel mit halogenorganischen Verbindungen in der Beschichtung (Kunststofffurniere)
  • Altholz aus dem Sperrmüll
  • Beschichtete und unbeschichtete Spanplatten
  • Sperrholzplatten und -abschnitte

 

 

 

Was darf nicht rein ?

 

  • Altholz der Sorte A IV
  • Holzschutzmittel behandeltes und imprägniertes Altholz
  • Althölzer mit halogenorganischen Verbindungen
  • Altfenster
  • Sägemehl, -späne
  • Baumgeäst, Baumstämme, Wurzelstöcke, Rinde
  • Verfaultes Holz, Brandholz
  • Mit Steinen, Erde und sonstigem Schmutz verunreinigtes Holz
  • Holz mit Fremdstoffen (z. B. Teerpappe, Teppiche, Fensterglas, Kunststoffe Textilien, Mauerteile oder Gips)

 

Wenn Hölzer verschiedener Kategorien A I bis A IV vermischt werden, muss der gesamte Container auf die höchste Kategorie deklariert werden.

Holz A IV

 

  • Behandeltes Holz, z. B. mit Holzschutzmitteln lackiertes Holz
  • ebenso schadstoffbelastetes Holz, z. B. Bahnschwellen, Jägerzaun, Stirnholzpflaster, Palisaten
  • Holz aus Dachkonstruktionen 
  • Sortimente aus dem Garten und Landschaftsbau
  • Gartenmöbel
  • Hopfenstangen, Rebpfähle (nur mit Analyse der Schwermetalle)
  • Parkett mit Teerkleber 
  • Werkstattboden aus Holz
  • Fensterholz ohne Glas

 

 

 

Was darf nicht rein ?

 

  • Baumgeäst, Baumstämme, Wurzelstöcke, Rinde
  • Altfenster mit Glas
  • Kyanisiertes Altholz
  • Sägemehl, -späne
  • Verfaultes Holz
  • Mit Steinen, Erde und sonstigem Schmutz verunreinigtes Holz
  • Holz mit Fremdstoffen (z. B. Teerpappe, Kunststoff-, Mauerteile aus Gips, Backsteinen, Beton, etc.)

 

 

 

Wenn Hölzer verschiedener Kategorien A I bis A IV vermischt werden, muss der gesamte Container auf die höchste Kategorie deklariert werden.