Gemischte Abfälle

Abfall zur Verwertung

 

  • Holz 
  • Schrott und Metalle, einschließlich Legierungen, Kabel
  • Verpackungsstyropor / Polystyrole Dämmstoffe
  • Rigipsplatten / Rigipsplatten mit Styropor-Isolierung
  • Mörtelreste
  • Beton, Fliesen, Ziegel und Keramik
  • verschmutztes Papier
  • Kunststoffe
  • Glasabfälle
  • Farbeimer, restentleert oder ausgetrocknet
  • Küchen- und Kantinenabfälle
  • verschmutzte Folien
  • Verpackungen aus Papier, Kartonage, Folien oder Kunststoffe
  • Heraklith-Baustoffe
  • Folien
  • Verpackungsmaterialien aus Kunststoffe
  • Verpackungsmaterialien aus Papier und Kartonage
  • Kunststoffe
  • Kartonagen / Papier
  • Umreifungsbänder aus Metall und Kunststoff
  • Etiketten
  • Siedlungsbfälle

 

 

Was darf nicht rein

 

  • Gefährliche, explosive, ätzende oder leicht entzündliche Abfälle
  • Asbesthaltige und asbetzementhaltigen Abfälle
  • Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten
  • Staubende und leicht verwehbare Abfälle
  • Flüssige oder schlammförmige Abfälle
  • Krankenhausspezifische Abfälle
  • Isolier- und Dämmstoffe
  • Grünabfälle, Sträucher
  • Abfälle aus Brandschäden
  • belastete Hölzer
  • Sonderabfälle jeglicher Art

 

 

Mineralwolle

 

muss in speziell dafür vorgesehenen Gewebesäcken verpackt sein.